Zeit-Kommentar: „Alle haben in Syrien versagt“

Zeit-Kommentar: „Alle haben in Syrien versagt“ vom 07.08.2017. Weiter zur Originalnachricht…

Warum ist das Bad News?

Zitat aus dem Artikel:

Seit sechs Jahren ist in Syrien Bürgerkrieg, Hunderttausende hat er umgebracht, elf Millionen Menschen sind deshalb auf der Flucht. Baschar al-Assad steht an der Spitze eines mörderischen Regimes, das einen Vernichtungskrieg gegen das eigene Volk führt.

Diese Aussage verstößt eindeutig gegen Ziffer 1 des deutschen Pressekodex, der Achtung vor der Wahrheit und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit. Seit 2011 tobt in Syrien ein Bürgerkrieg hauptsächlich zwischen islamistischen Terroristen und den Truppen der Regierung. Während die Terroristen und andere aufständische Gruppen völkerrechtswidrig durch die USA, Türkei und auch Deutschland mit Waffen und Ausbildung unterstützt werden, unterstützt Russland im Einklang mit dem Völkerrecht die syrische Regierung bei der Bekämpfung der Aufständischen und Terroristen.

Man darf diese Fakten nicht einfach weglassen, auch nicht bei einem Kommentar. Schon gar nicht darf man behaupten, Assad sei für die mittlerweile ca. 500.000 Opfer allein verantwortlich. Das ist vor den Hintergründen des Syrienkonflikts schlicht und einfach nicht die Wahrheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.