KenFM-Artikel: „Aufmarsch gegen Nordkorea: Wem nützt das Zündeln im Fernen Osten?“

KenFM-Artikel: „Aufmarsch gegen Nordkorea: Wem nützt das Zündeln im Fernen Osten?“ Vom 24.04.2017. Weiter zur Originalnachricht…

Warum ist das Good News?

Während die westlichen Leitmedien größtenteils vollkommen unkritisch über eine angebliche Bedrohung des Westens durch nordkoreanische Atomwaffen berichten, kann man von Rainer Rupp, einem ehemaligen Spion der DDR in Deutschland, der der Legende nach im Jahr 1983 die Welt vor einer Eskalation des Nato-Manövers „Able Archer“ zu einem Atomkrieg bewahrt hat, die wahrscheinlichen geostrategischen Hintergründe für das Engagement der USA gegen Nordkorea erfahren.

Teil 2 befindet sich hier: https://kenfm.de/aufmarsch-gegen-nordkorea-china-treffen-ii/

Teil 3 hier: https://kenfm.de/aufmarsch-gegen-nordkorea-pjoengjang-libyen-erfahrung-iii/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.